Beinkrämpfe Thrombophlebitis

Thrombophlebitis-Bilder Phlebothrombose-Bilder Beinkrämpfe Arterielle Verschlußkrankheit, Extremitätenembolien geschwollener Fuß und Beinschmerzen als Thrombophlebitis der unteren und an seliges Haben Krampfadern und Beinkrämpfe in der Schwangerschaft.


An agent containing at least mg of vitamin E is used for the treatment of diseases of the veins and the anal region.

E mul- gatoren enthalten. Vitamin A und B enthalten. Academy of ScienceS. Bodechtel, Münchner Medizinische Wochenschrift 36, S. Darbey Vitamin Horm, 26 50 S. Vitamin E ist weiterhin verwendet worden zur Behandlung der Sichelzellenanämie in einem Zeitraum von 6 bis 35 Wochen; vgl. Normalisierung des Lipidmetabolismus im Knochenmark; ein Trikot von Krampfadern kaufen. Helwig, Moderne Arzneimittel, 5.

Die Beschleunigung der Gewebereinigung bzw. Dieser neue Beinkrämpfe Thrombophlebitis war aufgrund des bisherigen Wissenstandes nicht vorherzusehen und eröffnet ein neues breites Anwendungsfeld für Vitamin E. Unter Venenerkrankungen versteht man variköses postthrombotisches Syndrom.

Die Symptome gehen schneller zurück. Bei der Verwendung von Heparin Natrium wird die hohe Dosierung von Diese Ergebnisse waren nicht vorhersehbar und ermöglichen eine Therapie, bei der ein Teil des chemischen Wirkstoffes durch Beinkrämpfe Thrombophlebitis Naturstoff ersetzt wird, der sich obendrein praktisch in jeder Körperzelle befindet. Hier tritt auch nach deren Einnahme eine schnelle Linderung und Beseitigung der Symptome von Hämorrhoidalerkrankungen ein.

Die Wirksamkeit von Vitamin E bei diesen Indikationen ist besonders überraschend und ermöglicht weitere neue Anwendungsgebiete für dieses Vitamin. Arthur Vogelsang in Angiology 21, S. Sofern in der Vergangenheit hin und wieder geringe Mengen Vitamin E, nämlich bis zu 40 mg in Kombinationspräparaten zum Einsatz gekommen sind, waren sie mit Sicherheit wegen der zu niedrigen Dosierung Beinkrämpfe Thrombophlebitis wirkungslos. Zur Behandlung von Venenerkrankungen sollte die Dosierung im Bereich von bis mg liegen.

Vorzugsweise werden Darreichungsformen, die bis mg enthalten, eingesetzt. Typische Kombinationspräparate enthalten bis mg Vitamin E. Als Vitamin E bei der oralen Darreichungsfrom kann sowohl der Ester aus natürlicher oder synthetischer Herkunft als auch das freie Tocopherol Beinkrämpfe Thrombophlebitis werden.

Da Vitamin E bei üblichen Temperaturen flüssig ist, bietet sich hierfür als Applikationsform insbesondere die Weichgelatinekapsel an. Die Wirkstoffe werden in Vitamin E sowie gewünschtenfalls in einem dünnflüssigen Neutralöl und Beinkrämpfe Thrombophlebitis Lösungsvermittler in an sich bekannter Weise in Weichgelatinekapseln eingebracht, auch hier können geeignete Emulgatoren, wie z.

Die Verwendung dieser Kombinationen in Form von Tropfen, Beinkrämpfe Thrombophlebitis. Als übliche Salben- Beinkrämpfe Thrombophlebitis, oder Cremegrundlagen können Eucerin cum aqua, Ungt.

Emulsificans, sowie andere nicht wasserlösliche Salbengrundlagen bzw. Sie können auch Emulgatoren enthalten wie Cetylstearylalkohol etc., Beinkrämpfe Thrombophlebitis. Auch geeignet als Salbengrundlagen sind unguentum alkoholum lanae aquosum mit ca. Bei dieser Kombination zieht Vitamin E sofort in die Haut ein, Beinkrämpfe Thrombophlebitis. Zu dieser Kombination können selbstverständlich weitere Vitamine, wie z. Sie können zu den Salben als Oberflächenanaesthetikum, wie Anaesthesin Ethaforum sowie Tetracain Pantocainzugegeben werden, oder in die Kapseln, wie Procain bzw.

Die vorliegende Beinkrämpfe Thrombophlebitis beschreibt demzufolge Einreibungen, z, Beinkrämpfe Thrombophlebitis. Man kann anstelle von Cetyl-Stearylalkohol Beinkrämpfe Thrombophlebitis ganz oder teilweise andere emulgierende Alkohole, z. Diole, Beinkrämpfe Thrombophlebitis, Stearinol, Monoglyceride mit aliphatischen Säuren verestert oder ähnliche Stoffe verwenden.

Auch Cetiol oleyl oleat kann durch andere Emulgatoren, wie z. Tween 20 oder Tween 80 etc. Cremes stellt die Kombination aus 30 bis Beinkrämpfe Thrombophlebitis Gew. Diese Vitamin-E-haltige Salbe zieht sofort in die Haut Beinkrämpfe Thrombophlebitis. Als hautreizende Mittel bzw.

Pini Pumilionis Latschenkiefernöl Ol. Calendulae aus Blume und Beinkrämpfe Thrombophlebitis calendulae zu nennen, Beinkrämpfe Thrombophlebitis. Durchblutungsmittel die Wirkung Beinkrämpfe Thrombophlebitis Vitamin E erheblich steigern, bzw.

Es können auch weitere Derivate der durchblutungs- bzw. Hierbei wird insbesondere die Behandlungsdauer verkürzt. Diese Erfindung beschreibt daher weiterhin Venenmittel, enthal - tend Vitamin A und E und durchblutungsfördernde Mittel.

Vitamin A und E neigen insbesondere in Gegenwart von anderen Wirkstoffen im wässrigen Medium sehr stark zu Klumpenbildung. Die Wirkstoffe werden leichter im wässrigen Medium dispergiert Beinkrämpfe Thrombophlebitis. Es können die üblichen Emulgatoren, die in den medizinischen Präparaten verwendet werden, wie Tween 20, Chremophore Raliphatische Alkohole etc.

Für diese Erfindung werden jedoch Tween 80 und Cetiol bevorzugt. Geringe Mengen des Emulgators aus Lecithin sind ausreichend, um die Klumpenbildung der fettlöslichen Vitamine zu verhindern und um eine optimale Resorption zu begünstigen. Jedoch ist zu empfehlen, ca, Beinkrämpfe Thrombophlebitis. Dadurch wird die Mischbarkeit von Lecithin mit den beiden Vitaminen begünstigt und eine Klumpenbildung verhindert.

Besonders vorteilhaft ist hinsichtlich der Resoption, die Verwendung von herkömmlichen Emulgatoren wie z. Statt Tween 80 können auch als Emulgatoren Teewn 20, Cetiol, ölsäureoleylester, Cremophore verwendet werden. Es wird als Lecithinpräprarat das Sojalecithin bevorzugt verwendet. Vitamin E kann in allen seinen alpha-Formen verwendet werden, sowohl als freies als auch als Ester. Dieser Ester kann als Acetat, Succinat oder als anderer Ester verwendet werden. Man kann auch andere Darreichungsformen zubereiten, wie Tabletten oder Dragees, wenn Aerosole mit trophischen Geschwüren Vitamin E in fester Form verwendet.

Auch als alkoholische Lösung ist es zu verwenden, Beinkrämpfe Thrombophlebitis. Die Menge des Vita - min E soll möglichst hoch dosiert sein, zwischen bis mg, vorzugsweise von dem, was Krampfadern in der Zervix bis mg pro Darreichungsform.

Es können auch weitere Zusätze wie Vitamine, z. Vitamine der B-Reihe oder Analgetika etc, Beinkrämpfe Thrombophlebitis.

Als durchblutungsfördernde Mittel können z. Die durchblutungsfördernden Mittel können ebenfalls in Retard-Form verwendet werden. Besonders bevorzugt werden bis mg. Typische Beispiele liegen zwischen 3 und 10 Gew. Der Gehalt an Benzaron beträgt bis zu 12 Gew. Es können die üblichen bekannten Salben- Creme und Milchgrundlagen wie Ungt. Man kann auch Paraffin oder Vaseline oder andere geeignete Stoffe zusetzen, um die Salbe streichfähig zu machen.

Auch Cetiol oleyl oleat kann durch andere Emulgatoren, Beinkrämpfe Thrombophlebitis, z. Tween 20 oder 80 etc. Linolsäure, Beinkrämpfe Thrombophlebitis, Oc- tadeca-9,diensäure oder Siliconöl bzw. Polysilox - säure, können zu den Vitamin-E-Einreibungen zugesetzt werden, um bessere Eigenschaften Beinkrämpfe Thrombophlebitis erzielen. Man kann auch die Einreibungen in alkoholischen Lösungen, z. Isopropyl-Alkohol oder anderen Alkoholen durchführen.

Benzaron oder dessen Derivate bzw. Gemische können verwendet werden. Insbesondere eignet es sich zur Behandlung von Hämorrhoiden, Varizen, altersbedingter Venenschwäche, Kapillaropathie, Thrombophlebitis im Analbereich, Pruritus ani, Analfissuren, Analrhagaden und feuchten Analexzemen. Dieser neue Indikationsbereich war aufgrund des bisherigen Wissensstandes nicht vorherzusehen und eröffnet ein neues und breites Anwendungsfeld für Vitamin E.

Diese neuen Applikationsformen des Vitamin E sind aus zwei Gründen besonders bevorzugt: Mit ihrer Beinkrämpfe Thrombophlebitis ist es möglich, das Vitamin E verzögerungsfrei und in relativ hohen Konzentrationen in den gewünschten Bereich zur Verfügung zu stellen. Die Suppositorien sollen vorzugsweise bis mg Vitamin E sowie übliche Träger- und Hilfsstoffe enthalten.

Besonders bevorzugt werden Mengen von bis mg Vitamin E. Zu diesen Mitteln zählen insbesondere Heparin Natrium, Extract. Diese zusätzlichen Wirkstoffe werden in Mengen von 2 bis mg pro Suppositorium eingesetzt. Sie erhöhen und beschleunigen die Wirkung von Vitamin E.

Als weitere Wirkstoffe kommen solche in Frage, die bereits zur Behandlung von Erkrankungen des Analbereiches bekannt sind. Auch sie können gewünschtenfalls weitere übliche und bekannte Wirkstoffe zur Behandlung von Erkrankungen des Analbereiches enthalten, Beinkrämpfe Thrombophlebitis.

Sie können auch Emulgatoren enthalten wie Cetylstearylalkohol Beinkrämpfe Thrombophlebitis. Gegenstand der vorliegenden Erfindung sind somit auch die neuen Applikationsformen, nämlich Suppositorien und Salben Beinkrämpfe Thrombophlebitis Vitamin E und übliche Hilfs- und Trägerstoffe.

Zur Behandlung der Erkrankung des Analbereiches wird Vitamin E anfangs mehrmals täglich später nur noch einmal täglich angewendet. Salben sollten 5 bis 15 Gew, Beinkrämpfe Thrombophlebitis.

Die für orale Zubereitungen in üblicher Weise verwendeten Acetate kommen für Salben und Suppositorien nicht in Frage, da die Acetate in ungespaltener Form unwirksam sind und bei der Resorption im Analbereich nicht in das freie Vitamin E gespalten werden.

Bei der Behandlung bzw. Die üblichen Hilfsstoffe sowie Trägerstoffe können bei der Herstellung von Suppositorien eingesetzt werden, Beinkrämpfe Thrombophlebitis. Es können auch Weichgelatine Rektal-Kapseln und Emulgatoren verwendet werden. Man kann jedoch auch Suppositorien, die hochdosiertes Vitamin E allein enthalten, zur Behandlung obiger Krankheiten bzw. Die Kombinationen mit durchblutungsfördernden Mitteln wie z.


Beinkrämpfe Behandlung von Krampfadern Beinkrämpfe Thrombophlebitis

Een privacyherinnering van Google Nu bekijken Ik lees dit later. Geavanceerd Beinkrämpfe Thrombophlebitis naar patenten.

Means for the treatment of diseases of the veins and the anal region EP B1. Pini PumilionisOl. The agents according to claim 1 in the form of an ointment. The agents according to any one of claims 1 to 3, characterized in that they contain vegetable blood circulation-promoting agents.

The agents according to Beinkrämpfe Thrombophlebitis one of claims 1 to 4, characterized in that they additionally contain emulsifiers. The agents according to any one of claims 1 to 6, characterized in that they additionally contain an aqueous suspension of corpuscular components and Beinkrämpfe Thrombophlebitis of Escherichia coli.

The present invention relates to agents for the treatment of disorders of the venous and anal region using Vitamin E. Vitamin E Beinkrämpfe Thrombophlebitis known as an antioxidant and protective vitamin for phospholipids of the cell membrane. Es hält die Permeabilität und Stabilität der Zellmembran aufrecht; It keeps the permeability of the cell membrane stability and upright; Lucy, Ann. NY Academy of ScienceS. It is also known that vitamin E has a membrane-sealing effect; F.

Bodechtel, Beinkrämpfe Thrombophlebitis, Münchner Medizinische Wochenschrift 36, S. Bodechtel, Münchner Medizinische Wochenschrift 36, Beinkrämpfe Thrombophlebitis, pp In erythrocytes, the simplest cells of the human body, it was found that vitamin E is a protecting effect for the cell membrane. In experimental animals and in humans has been demonstrated that anemia is the first sign of vitamin E deficiency.

Bei Gabe von hohen Vitamin-E-Dosen normalisiert sich die Hämolyse der Erythrocyten; Upon administration of high doses of vitamin E, the hemolysis of the erythrocytes normalized; vgl, Beinkrämpfe Thrombophlebitis. Darbey Vitamin Horm, 26 50 S. From these references show that vitamin E orally significant improvement for a period of 1 to 4 days, Beinkrämpfe Thrombophlebitis, the hemolysis of the erythrocytes at doses of to mg is, compared to patients with vitamin D deficiency.

It is also known that Benzaronsalbe and tablets for the treatment of venous disease and varicose Beinkrämpfe Thrombophlebitis and related disorders.

A disadvantage of this drug is that occur when light effects skin reactions, photosensitivity, and allergies. Helwig, Moderne Arzneimittel, 5. Helwig, Modern medicines, 5th Beinkrämpfe Thrombophlebitis, pp it is stated that the mechanism of action of vitamin E is released only in Beinkrämpfe Thrombophlebitis. In particular, Beinkrämpfe Thrombophlebitis, then intervenes vitamin E in the turnover and biosynthesis Beinkrämpfe Thrombophlebitis carbohydrates, protein bodies, creatine and nucleic acids.

Die Beschleunigung der Gewebereinigung bzw. The acceleration of tissue cleansing and detoxification by Beinkrämpfe Thrombophlebitis vitamin E doses was also observed, Beinkrämpfe Thrombophlebitis. Certain vitamin E concentrations, and combinations of vitamin E with other active compounds, Beinkrämpfe Thrombophlebitis, however, were not investigated, Beinkrämpfe Thrombophlebitis.

From DE-A 2,, Beinkrämpfe Thrombophlebitis, as well as Vitamin E vincamine and optionally also containing troxerutin in capsule form or as suppositories, are well known, wherein the troxerutin component is referred to as "protection factor for the venous and capillary wall". US Patent 4, discloses for topical application such as suppositories, suitable compositions that contain vitamin E in an amount of at least about IU and benzoin.

The disadvantage of such Oesophagusvarizenblutung composition is that vitamin E is poorly absorbed by the skin.

In addition, vitamin E with safety has no effect, since it is only added in low concentrations. Dieser neue Indikationsbereich war aufgrund des bisherigen Wissenstandes nicht vorherzusehen und eröffnet ein neues breites Anwendungsfeld für Vitamin E.

This new indication area was due to the current state of knowledge does not foresee and opened a new broad field of application for vitamin E. The invention relates to compositions of for treatment of diseases of the veins and of the anal region in the way of transdermal absorption of the active ingredients, characterized by a content of vitamin E in the range from 5 to 20 wt.

Unter Venenerkrankungen versteht man variköses postthrombotisches Syndrom. Under veins varicose post-thrombotic syndrome disorders means. Typical indications are thus varicose veins with Beinkrämpfe Thrombophlebitis of pain, nocturnal leg cramps and swelling.

Chronic venous insufficiency can be mitigated according to the invention Beinkrämpfe Thrombophlebitis and Beinkrämpfe Thrombophlebitis long-term significant time improvement. Die Symptome gehen schneller zurück.

The symptoms go back faster. Beinkrämpfe Thrombophlebitis penetration of vitamin D by the skin is surprisingly by the presence of circulation-promoting agents such as heparin sodium, Extr. Bei der Verwendung von Heparin Natrium wird die hohe Dosierung von When using the high dose heparin sodium from 30, toiE is preferred.

It has been found that these active ingredients in combination with sufficiently dose vitamin E, the treatment time can be substantially shortened. The disease symptoms go back faster, so that after some time also the dosage can be reduced.

Diese Ergebnisse waren nicht vorhersehbar und ermöglichen eine Therapie, bei der ein Teil des chemischen Wirkstoffes durch einen Naturstoff ersetzt wird, der sich obendrein praktisch in jeder Körperzelle befindet. These results were not predictable and allow therapy, in which a part of the chemical agent is replaced by a natural product without sacrificing practicality is in every body cell.

Mittel, die die Wirkung von Vitamin E erheblich steigern und dadurch für die Erfindung verwendet werden können, sind durchblutungsfördernde Mittel, wie sie oben im einzelnen genannt wurden. Means which significantly increase the effect of vitamin E and thus can be used for the invention are blood flow-promoting agents, such as have been mentioned above in detail, Beinkrämpfe Thrombophlebitis.

It was found that the decrease symptoms in many patients with rapid administration of these agents in combination with adequate doses of vitamin E and after several months the amount of circulation-promoting agents can be reduced. For the treatment of disorders of the venous and anal region are preferred in ointment form according to the invention. They contain in a further preferred embodiment according to the invention vitamin E in an amount of 7 to 10 wt.

Die bevorzugten, als durchblutungsfördernde Verbindungen verwendeten Substanzen sind Mittel auf pflanzlicher Basis. The preferred used as a circulation-promoting compounds are plant-based substances. Als Beispiel derartiger pflanzlicher Mittel kann Extractum Hippocastani genannt werden. As an example of such vegetable means Extractum hippocastani can be mentioned.

Aber auch Heparin ist als bevorzugt zu nennen. However, heparin is to be preferred to call. Als übliche Salben- oder Cremegrundlagen können Eucerin cum aqua, Ungt. As usual ointment or cream bases can Eucerin cum aqua, Ungt. Emulsificans, sowie andere nicht wasserlösliche Salbengrundlagen bzw. Emulsificans, as well as other non-water-soluble ointment bases or their mixtures. Suitable ointment bases include wool wax, Beinkrämpfe Thrombophlebitis, petrolatum DAB 8, highly liquid paraffin and mixtures thereof.

Sie können auch Emulgatoren enthalten wie Cetylstearylalkohol etc., Beinkrämpfe Thrombophlebitis. You can also emulsifiers such as cetyl stearyl alcohol, etc. Auch geeignet als Salbengrundlagen sind Unguentum alcoholum lanae aquosum mit ca. Bei dieser Kombination zieht Vitamin E sofort in die Haut ein.

With this combination of vitamin E moves immediately into the skin. Of course, other vitamins, such as vitamin B1, B2 and B6 and acceptable analgesics and local anesthetics can be added to this combination. Local anesthetics are vasodilator. Sie können zu den Salben als Oberflächenanaesthetikum, wie Anaesthesin Ethaform sowie Tetracain Pantocainzugegeben werden. You can be the topical anesthetic ointments as how Anaesthesin Ethaform and tetracaine Pantocain was added.

The present invention thus describes liniments, such as cream, Beinkrämpfe Thrombophlebitis, gel and ointment or lotion containing vitamin E, which contain the following components: Man kann anstelle von Cetyl-Stearylalkohol auch ganz oder teilweise andere emulgierende Alkohole, zB aliphatische Alkohole oder Wollwachsalkohol bzw. Diole, Stearinol, Monoglyceride mit aliphatischen Säuren verestert oder ähnliche Stoffe verwenden. You can use instead of cetylstearylalcohol in whole or in part other emulsifying alcohols, for example aliphatic alcohols or wool wax alcohol or Beinkrämpfe Thrombophlebitis stearinol, monoglycerides esterified with aliphatic acids or similar substances.

Man kann zB auch Paraffin oder Vaseline zusetzen, um die Salbe streichfähig zu machen. You may also be added, eg paraffin or petroleum jelly to make the ointment spreadable.

Also cetiol oleateby other emulsifiers such as Tween R Creme von Krampfadern or Tween R 80, etc.

Cremes stellt die Kombination aus A particularly good combination as a basis for vitamin E-containing ointments or creams is from the combination 30 bis 20 Gew, Beinkrämpfe Thrombophlebitis. Diese Vitamin-E-haltige Salbe zieht sofort in die Haut ein.

This vitamin E ointment is immediately absorbed into the skin. It is known that water-containing ointment bases, as Unguentum emulsificans aquosum and Unguentum alcoholum lanae aquosum are suitable for processing water-soluble drugs. Als hautreizende Mittel bzw. Hautdurchblutungsmittel sind beispielsweise auch folgende Substanzen geeignet: Pini Pumilionis LatschenkiefernölOl.

As a skin-sensitizing agents or skin blood flow means the following substances are, for example: As a vasodilator agents plants eg Extract, Beinkrämpfe Thrombophlebitis.

Calendulae aus Blume und Herba calendulae zu nennen. Calendula flower of calendula and Herba mentioned. Durchblutungsmittel die Wirkung von Vitamin E erheblich steigern, Beinkrämpfe Thrombophlebitis, bzw. It has been found that these vasodilator or blood flow agents significantly increase the effect of vitamin E, or shorten the duration of treatment and eliminate the pain in the long run.

Es können auch weitere durchblutungs- bzw. Kurse der Behandlung mit Blutegeln Krampf can Beinkrämpfe Thrombophlebitis include other circulatory or vasodilating agents such as Trimethylolrutosid be used. Surprisingly, it was also found that high doses of vitamin E as Beinkrämpfe Thrombophlebitis means confers many advantages to circulation-promoting agents or derivatives, if vitamin A is added, Beinkrämpfe Thrombophlebitis.

Hierbei wird insbesondere die Behandlungsdauer verkürzt. Here, the treatment duration is shortened in particular. This invention therefore also describes veins agent containing vitamin A and E and circulation-promoting agents.


Jobst Jobst Opaque Oberschenkel hohe Extra Feste Kompression

You may look:
- Arzt für die Behandlung von Thrombophlebitis
An agent containing at least mg of vitamin E is used for the treatment of diseases of the veins and the anal region.
- Salbe zur Behandlung von venösen Geschwüren Forum
geschwollener Fuß und Beinschmerzen als Thrombophlebitis der unteren und an seliges Haben Krampfadern und Beinkrämpfe in der Schwangerschaft.
- Thrombophlebitis der unteren Extremitäten vor Verletzungen
An agent containing at least mg of vitamin E is used for the treatment of diseases of the veins and the anal region.
- was kann und was nicht für Krampfadern sein
Drogen Thrombophlebitis unteren Extremitäten. Wenn deine Beine am Ende des Tages schwer und angeschwollen sind und vielleicht schon Krampfadern wenn die Beine mit.
- Chirurgie für Krampfadern abstrakt
Start studying Lymphdrainage nach Dr. Vodder. Learn vocabulary, terms, and more with flashcards, games, and other study tools.
- Sitemap